2. Ann-Katrin Lehrke

Ann-Katrin Lehrke
30 Jahre
Rechtsreferindarin
Sehnde

 

Wenn ich gewählt werde, möchte ich, dass der Begriff „Familienstadt“ noch deutlicher umgesetzt wird. Dabei muss ein noch größeres Augenmerk auf unsere kleinsten Mitbürger gerichtet werden, aber auch die älteren Menschen in unserer Stadt dürfen mit ihren Belangen nicht zu kurz geraten, damit ein friedliches Zusammenleben aller Generationen nach ihren Bedürfnissen möglich ist.

 

Für die Stadt Sehnde wünsche ich mir, dass die Bürgerinnen und Bürger aller Generation in der Stadt Sehnde ihr Zuhause gefunden haben und sich hier wohlfühlen.